„Menschlichkeit, Authentizität, Zuhören, Bedürfnisse spüren, Impulse geben – das sind Eigenschaften, die mich in Verbindung mit der Osteopathie ausmachen.“ Ann-Kathrin Kress

Ich bin Ann-Kathrin Kress. Meine physiotherapeutische Ausbildung absolvierte ich in Mainz. Parallel besuchte ich die dortige katholische Hochschule und machte meinen Bachelor im Bereich Gesundheit und Pflege. Besonders wertvoll war dabei die Verbindung zwischen praktischem und wissenschaftlichem Arbeiten. Ich lernte theoretisches Wissen über die gleichzeitige Anwendung direkt umzusetzen und aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Ich stellte fest, dass mich die in der Physiotherapie verfügbaren therapeutischen Mittel und Methoden schnell an Grenzen brachten, die für mich unbefriedigend waren, und für einige Patienten nicht die Lösung ihrer Probleme ermöglichten. Dieser Umstand und mein Überzeugung des ganz­heitlichen Therapie­ansatzes motivierten mich, weiter zu lernen und ich begann eine fünfjährige Osteopathie-Ausbildung und die für die praktische osteo­pathische Arbeit notwendige Ausbildung zur Heilpraktikerin.

Mit der Zertifizierung und diesen ganzheitlichen Kenntnissen ist es mir möglich, meine Patient*innen individuell therapeutisch zu betreuen und zu begleiten und mein Wissen wertvoll und verantwortungsvoll anzuwenden. Besonders liegt mir dabei die Begleitung von Frauen und Mädchen am Herzen.

Meine Ausbildung 

  • 09.2011 Staatsexamen zur Physiotherapeutin
  • 08.2013 Bachelor of Science in Gesundheit und Pflege
  • 12.2017 Zertifizierung zur Heilpraktikerin
  • Bis 02/2019 Fünfjährige Osteopathie-Ausbildung – OsteopathieSchule Deutschland
Terminvereinbarung