Osteopathie Massenheim

Osteopathie Massenheim

“Osteopathie ist für mich eine Behandlungs- bzw. Lebensphilosophie. Ganzheitlichkeit ist ihr Zauber.”
Ann-Kathrin Kress

Jede Frau und jedes Mädchen bringt ihre individuelle Geschichte mit, die immer im Zusammenhang mit ihrem körperlichen Zustand und den Lebensumständen zu sehen ist und umgekehrt. Der Ansatz der ganzheitlichen Therapie ist daher nur die logische Konsequenz, denn ein System kann erst dann vollständig funktionieren, wenn alle Räder sauber ineinander greifen. Dabei ist es wichtig zu betrachten, dass erwachsene Frauen andere Themen mitbringen als junge Mädchen.

Ein Beispiel von vielen ist die hormonelle Umstellung. Diese hat – übrigens über den gesamten Zeitraum unserer Existenz – Auswirkungen auf unseren Körper und unser Befinden. Gerade junge Mädchen machen diese Erfahrung bewusst zum ersten Mal auf ihrem Weg zur Frau. Aber auch erwachsene Frauen durchleben diese Umstellungs-Phasen immer wieder, bspw. durch Schwangerschaften, Wechseljahre oder bei bestimmten Medikationen. Dabei und bei weiteren vielfältigen körperlichen Symptomen und Ursachen begleite ich Sie mit Hilfe osteopathischer Techniken, so dass Sie Ihren Körper wieder neu wahrnehmen und lernen, ihn zu verstehen.

Dem ganzheitlichen Ansatz folgend, sind mir in jeder Sitzung eine genaue Befundung und genügend Zeit für ein Gespräch zu Ihrer momentanen Situation wichtig. 

Vor allem beim Erstkontakt lege ich großen Wert auf eine ausführliche Anamnese und Befundung. Um Sie als Mensch mit allen individuellen Facetten in Körper, Geist und Lebensumständen zu erfassen, habe ich mich für die erste Sitzung ganz bewusst für eine Therapiezeit von ca. 1,5 Stunden entschieden. Ich gebe Ihnen und mir damit genügend Raum, uns kennen zu lernen und soweit ein Vertrauensverhältnis herzustellen, so dass wir partnerschaftlich miteinander arbeiten können.
Häufig gehen wichtige Informationen verloren, weil der Raum für deren Erwähnung nicht gegeben wird. Das kann verlängerte Krankheitswege zur Folge haben, denn manchmal sind es auch unbedeutend erscheinende Dinge, die der Schlüssel für den richtigen Behandlungsweg darstellen. Also nehmen wir uns die Zeit.

Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg mit Ihnen.